Klang Quartier Leipzig

Idee, Konzeption und Umsetzung der CMS-basierten Internetplattform “Klang Quartier Leipzig” rund um die Komponisten Bach, Mendelssohn und Schumann in Leipzig. Die Online-Anwendung zeigt die Schnittstellen von Leben und Werk der vier Komponisten und funktioniert als gemeinsame Veröffentlichungsplattform für die jeweiligen Komponistenhäuser und Museen. Der Benutzer findet außerdem Informationen zu Veranstaltungen und Konzerten in den jeweiligen Häusern mit der Möglichkeit der Kartenbestellung.
Zudem ist eine CD-Rom mit der interaktiven Anwendung sowie Imagefilme zu den einzelnen Komponistenhäusern entstanden.
Das Projekt erfolgte in Zusammenarbeit mit Dino Sanna (Programmierung/technischer Support), Mareike Wiens (Grafik Design), Judith Herder (Konzeption) und Sebastian Lautenbach (Kamera und Schnitt).

www.klangquartier.de

Kunde: Kooperationsprojekt Bach-Mendelssohn-Schumann
Jahr: 2007 bis 2009

/ KlangQuartier – www.klangquartier.de
Idea development, concept and implementation of the CMS-based internet platform “Klang Quartier Leipzig” regarding the musical composers Bach, Mendelssohn und Schumann. The online application depicts the points of intersection in the lives and oeuvres of the four composers. Furthermore, it functions as a common publication platform for the respective composers’ houses and museums. Visitors are motivated to explore the website, while its content is also directly available and enriched by the provision of information with regards to events and concerts with the opportunity to order tickets.

Additionally, a CD-ROM was created containing the interactive application and videos of each of the four composers’ houses.
The project was a collaborative effort between Dino Sanna (programming, technical support), Mareike Wiens (graphic design), Judith Herder (concept) and Sebastian Lautenbach (camera and cutting).

Client: Bach-Mendelssohn-Schumann Project of Cooperation
Year: 2007 to 2009